Schlagwort-Archive: Mauerwerk

Hitze, Steine und Garage

Im Haus herrschen weiterhin kuschelige 40°C. Aber mittlerweile nimmt die Luftfeuchtigkeit rapide ab. Die Bautrockner machen ihre Arbeit sehr gut.

Gestern hatten wir einen Termin mit unserem Garten- und Landschaftsbauer. Mit diesem haben wir die Planung für unsere Hofeinfahrt, die Wege und die Terrasse vorgenommen. Er wird in Kürze damit beginnen die Zuwegung herzustellen, damit wir am 1. Juli bequem ins Haus gelangen.

Heute hatten wir dann einen Termin mit einem Außendienstmitarbeiter der Firma „Die Garagen Carport Profis„.
Auf Empfehlung von Felix und Jörn, werden auch wir dort unsere Garage bestellen. Passend zum Haus wird die Garage mit weißem Spritzputz und RAL-7016 Farbelementen zusammengestellt.
Voraussichtlich im August wird diese dann aufgebaut.

Im Obergeschoss (derzeit kein Aufenthalt über 5 Minuten möglich) fanden wir dann noch Spuren der Zerstörung. Scheinbar hatten sich die Maurer damals bei den Innentüren vermessen. So haben sie heute Teile des Mauerwerks „abgesägt“. Das hat für viel Dreck gesorgt. Also muss „Stuart“ (unser Kärcher Bausauger) wieder ran.

Abgesägte Tür und viel roter Staub
Stuart – Unser Bau Minion

Das erste Mal im OG

Heute Morgen bin ich mit Jörn mal wieder selbst zur Baustelle gefahren. Die Maurerarbeiten sind gut voran gekommen und heute wird noch der Ringanker im OG gegossen.
Am Montag soll dann der Dachstuhl kommen. Einen Tag früher als angekündigt.

Das erste Mal in das eigene Obergeschoss zu klettern war ein schönes Gefühl. 🙂

dav
Flur im OG mit Treppenloch
dav
Schlafzimmer
dav
Blick in den Flur
dav
Stand: Donnerstag 24.11.2016

Innenwände im OG

Natürlich war es wieder unser lieber Spion Jörn, der uns heute mit Foto-Updates versorgt hat. Die Innenwände im OG sind nahezu fertig und die einzelnen Räume sind schon gut erkennbar.

Blick in das Gästezimmer
Das Büro
Das Hauptbad

Deckel drauf

Heute war ich mal wieder selbst auf der Baustelle. Jörn hatte einen Vor-Ort Termin mit dem Bauleiter, und bin mitgekommen.

Mit Freude konnte ich beobachten wie die Bauarbeiter gerade die Geschossdecke herstellen. Die Platten lagen schon auf dem Geschoss und heute Nachmittag wird vergossen. Das Vordach ist auch fertig gemauert und wartet jetzt nur noch auf den Oberteil der gegossen wird.
Im Inneren wirken jetzt die Räume schon deutlich anders und größer als ohne Decke. Auch wenn es durch die Lichtverhältnisse eher einem nassen Bunker ähnelt. 😉

sdr
Das Vordach ist fertig gemauert
dav
Blick in die Diele
Das Wohnzimmer
sdr
Stand: Donnerstag 10.11.2016

Ein Mäuerchen

Der Jahreszeit geschuldet gibt es heute ein kleines Update im Dunkeln. Vielen Dank mal wieder an Jörn! 🙂

Die Maurerarbeiten im EG sind nahezu abgeschlossen. Nur das Vordach an der Eingangstür ist noch nicht ganz fertig.

Das Vordach entsteht

Terminanfrage „Richten“

Meldung vom Bauleiter. Die Maurerarbeiten kommen gut voran (kann ich bestätigen) und die Termine für die Geschossdecken wurden bestätigt.

Er hat nun bei der Zimmerei den Termin fürs Richten angefragt welcher jetzt auf den 22.11. gelegt wurde. Deutlich früher als von mir angenommen, aber auch noch nicht bestätigt. 😉

Das Richtfest könnte also in der KW47 stattfinden.